-
Johannes-Brahms-Platz 1, 20355 Hamburg

GHARANA PROJEKT - „East meets West“

GHARANA PROJEKT, eine aufregende Reise in eine ferne Welt von Künstlern zwischen Ost und West. Es klingt als wären Shrikohl und E-Bass, Tabla und Schlagzeug, Sitar und Gitarre schon immer musikalisch vereint. Experimentelle Musik voller meditativer Harmonien und rhythmischer Raffinessen. Jede Aufführung ist einzigartig, denn die dynamischen Beziehungen zwischen Musikern und Publikum schaffen jedes Mal ein ganz neues und unvergessliches Erlebnis.

Musician



Swapan Bhattacharya - Tabla
Christian Kuzio - Gitarre
Anjan Saha - Sitar
Roman Dippong - Schlagzeug
Darius Faryar - E-Bass
Goutam Bhattacharya - Srikhol


Special Guests

Kurt Buschmann - Saxophon
Sheraz Puri - Gitarre


Ticketshop:
https://gharana-project.tickets.de

Homepage:
www.gharana-project.com


Anlässlich zur India Week 2017 vom 6. bis 12. November 2017, Gefördert von der Kulturbehörde Hamburg


Laeiszhalle
Kleiner Saal
Johannes-Brahms-Platz
20355 Hamburg
Bezirk: Hamburg-Mitte
Stadtteil: Neustadt

Konzert:
06.11.2017
Einlass 19.30
Beginn 20.00

Ticketshop:
https://gharana-project.tickets.de

Homepage:
www.gharana-project.com

Kommentare

  • Noch keine Kommentare vorhanden


Marker








    Privat- Nur sichtbar mit direktem Link
    Öffentlich - Für alle sichtbar!