-
Volkmannstr. 6, 22083

Lee Baxter gibt Solo-Konzert in Hamburg

Vielen dürfte der Name Lee Baxter ein Begriff sein: In den 90er Jahren hat er mit der Boyband "Caught In The Act" so manches Mädchenherz höher schlagen lassen. Obwohl die Gruppe gerade als Trio ihr Comeback feiert, arbeitet Lee Baxter parallel fleißig an seiner Solo-Karriere. Anfang Mai erschien die aktuelle Single "FIRE", die bei den Fans großen Anklang fand und sich bereits am Tag der Veröffentlichung in den oberen Rängen der gängigen Musikbörsen platzierte.

Am Samstag, den 19. August 2017 gibt Lee Baxter in Hamburg sein Konzert-Debut als Solokünstler. Erstmalig wird er im Theater am Biedermannplatz - DIE BURG - seinen Fans sowohl seine älteren als auch brandneue Songs präsentieren, die allesamt aus der Feder seines Produzenten und Managers Paul Glaser stammen. "Seit den Solo-Gigs bei den Meet & Greets, die ich bisher gemacht habe, fragen die Fans mich, wann ich denn mal endlich ein ganzes Konzert gebe", so Lee Baxter. "Paul und ich hatten dann die Idee, das in Hamburg auf die Beine zu stellen, da wir den Fans ein besonderes Highlight bieten möchten."

Für alle Ticketinhaber gibt es im Anschluss an das Solo-Konzert noch eine 90er Retroparty: Auch hier wird Lee Baxter zu Gast sein und nochmals zwei Songs live performen - schwelgen in alten Teenie-Zeiten inklusive! Tickets sind online im Lee Baxter Fanshop erhältlich.

Standort: DIE BURG - Theater am Biedermannplatz
Strasse: Volkmannstr. 6
Ort: 22083 - Hamburg (Deutschland)
Beginn: 19.08.2017 19:00 Uhr
Ende: 19.08.2017 23:00 Uhr
Eintritt: 25.00 Euro (inkl. 19% MwSt)
Buchungswebseite: http://www.fanshop.leebaxter.de


Kontakt
Lee Baxter PR
Nicole Diener
Hebelstraße 6
76689 Karlsdor-Neuthard
01797926104
info@leebaxter.de
http://www.leebaxter.de


Bekannt wurde Lee Baxter Mitte der 90er Jahre als Mitglied der Boygroup "Caught In The Act", die mit dem Hit "Love is everywhere" den Durchbruch schaffte und von 1992 - 1998 in weiten Teilen Europas und in Asien internationale Erfolge erzielte. Mit 15 Hit-Singles und mehr als 15 Millionen verkauften Singles und Alben gewann die Band insgesamt 15 goldene und 2 Platin-Schallplatten. Die Band trennte sich 1998 und fand im Jahre 2016 als Trio wieder zusammen.

Seit einigen Jahren arbeitet Lee Baxter erfolgreich mit seinem Musikproduzenten und Manager Paul Glaser zusammen und widmet sich seitdem parallel seiner Solo-Karriere.

Kommentare

  • Noch keine Kommentare vorhanden


Marker








    Privat- Nur sichtbar mit direktem Link
    Öffentlich - Für alle sichtbar!