-
Hillegosserstraße 36, 33719

Sanitätshaus Hölker: Aktionstag am Heeper Ting

Bielefeld-Heepen. Am Sonntag 3. September geht es beim Sanitätshaus Hölker, Hillegosserstraße 36-40 beim "Heeper Ting" mit vielen Aktionen und Informationen rund um die Beingesundheit:

- Venenfunktionsmessung. Das Ergebnis ist keine Diagnose, es kann ausgedruckt und mit dem Arzt besprochen werden.
- Fitnesstipps für die Bein- und Venengesundheit.
- Wissenswertes zu Kompressionsstrümpfen, der Basistherapie bei Venen- und Ödemleiden.
- Beratung zur Pflege der Haut und Tricks zum leichteren An- und Ausziehen von Kompressionsstrümpfen.

Surftipps: www.sanitaetshaus-hoelker.de, www.medi.de

Zum Hintergrund:
Volkskrankheit Venenleiden - schwere müde Beine, Besenreiser und Krampfadern zählen dazu. Die Basistherapie sind medizinische Kompressionsstrümpfe. Der medizinisch definierte Druck verringert den Venendurchmesser, das Blut wird wieder besser und schneller zum Herzen gepumpt. Schwellungen klingen ab, die Beine fühlen sich wieder leichter und entspannter an. Venengesunde Menschen profitieren auch beispielsweise auf Reisen von Strümpfen mit Kompression. Bei Ödemerkrankungen (Lymphödeme, Lipödeme) helfen flachgestrickte medizinische Kompressionsstrümpfe. Die Strümpfe sind in vielen Farben und Ausführungen erhältlich. Der Arzt kann die Strümpfe bei Notwendigkeit verordnen. Im Sanitätshaus Hölker werden sie angemessen.

Standort: Sanitätshaus Hölker
Strasse: Hillegosserstraße 36
Ort: 33719 - Bielefeld (Deutschland)
Beginn: 03.09.2017 14:00 Uhr
Ende: 03.09.2017 17:00 Uhr
Eintritt: kostenlos


Kontakt
medi GmbH & Co. KG
Anke Kerner
Medicusstraße 1
95448 Bayreuth
09219121138
a.kerner@medi.de
www.medi.de


medi - ich fühl mich besser. Das Unternehmen medi ist mit Produkten und Versorgungskonzepten einer der führenden Hersteller medizinischer Hilfsmittel. Weltweit leisten rund 2.400 Mitarbeiter einen maßgeblichen Beitrag, dass Menschen sich besser fühlen. Die Leistungspalette umfasst medizinische Kompressionsstrümpfe, adaptive Kompressionsversorgungen, Bandagen, Orthesen, Thromboseprophylaxestrümpfe, Kompressionsbekleidung und orthopädische Einlagen. Darüber hinaus fließen mehr als 65 Jahre Erfahrung im Bereich der Kompressionstechnologie in die Entwicklung von Sport- und Fashion-Produkten der Marken CEP und ITEM m6. Das Unternehmen liefert mit einem weltweiten Netzwerk aus Distributeuren und eigenen Niederlassungen in über 90 Länder der Welt.

Kommentare

  • Noch keine Kommentare vorhanden


Marker








    Privat- Nur sichtbar mit direktem Link
    Öffentlich - Für alle sichtbar!