-
Stein, Bad Säckingen, Laufenburg

slowUp Hochrhein am 18. Juni 2017

Auf 32 Kilometern zwischen Laufenburg/Baden, Murg und Bad Säckingen sowie auf Schweizer Seite zwischen Stein und Laufenburg/Schweiz geht es auf einem reizvollen Rundkurs, unter anderem durch ein grosses Waldgebiet und die Weite der Hochrheinlandschaft, über zwei historische Rheinbrücken. Er führt durch die Ortskerne von drei intakten, historischen, mittelalterlichen Kleinstädten – durch das badische und schweizerische Laufenburg sowie Bad Säckingen. Die Route führt auf der längsten Holzbrücke Europas in Bad Säckingen über den Rhein. Nur einmal gibt es eine markante Steigung in Laufenburg/Baden, sonst ist die Gesamtroute sehr flach und für Teilnehmende aller Altersgruppen gut geeignet.
Hinweis für Inliner: Flachkopfsteinpflaster durch die historischen Altstädte Laufenburg/CH, Laufenburg/DE und Bad Säckingen

Kommentare

  • Noch keine Kommentare vorhanden


Tags: hochrhein , slowup , sport
Marker








    Privat- Nur sichtbar mit direktem Link
    Öffentlich - Für alle sichtbar!